Die Bundesnetzagentur wird in Kürze einen umfassenden „Hinweis zum Messen und Schätzen“ vorstellen. Bereits jetzt können Sie sich hier die 55-seitige Konsultationsfassung mit Stand Juli 2019 herunterladen.

Wichtig: Es geht hier um die Abgrenzung von Strommengen für die Erhebung der EEG-Umlage.